Schneetag 2019

Sonne, Schnee, Schlitten, Ski
Den schönsten Tag des Winters, so könnte man meinen, hat sich die Grundschule Mitteltal für ihren Schneetag ausgesucht. Bei kalten Temperaturen und strahlendem Sonnenschein konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Angebote in unmittelbarer Nähe der Schule Mitteltal wahrnehmen.
Auf dem festgefrorenen Schnee war das Schlitten-, Bob- und Tellerrutscherfahren am Schlittenhang zwischen der Schule und der Weißenbachhalle ein Vergnügen.
Auf dem Pausenhof und im Kurpark konnten die Schülerinnen und Schüler aus den riesigen Schneebergen Burgen bauen und frei im Schnee spielen.
Außerdem wurden vom Förderverein der Schule beim örtlichen Sportgeschäft Langlaufskier ausgeliehen, damit die Kinder auf einem eigens für den Schneetag präparierten Parcours mit Slalom, Schanze, Schlupftoren, Achterbahn und Wellenbahn spielerisch den Umgang mit den Langlaufskiern erproben konnten.
Die engagierten Eltern sorgten dafür, dass die Kinder, trotz des tollen Angebots und dem schönen Wetter, gerne Pause machten, um sich zu stärken.
Vielen Dank an alle, die die Grundschule Mitteltal unterstützen und diesen runden Schneetag ermöglicht haben!
Kinder auf schmalen Langlaufskiern fahren auf einer Wellenbahn.
Die Wellenbahn beim Skilanglauf war ein Teil des vielseitigen Parcours. Die Kinder hatten große Freude beim spielerischen Umgang mit den Skiern.
Die ersten Meter waren zwar etwas wackelig, jedoch lernten die Kinder sehr schnell wie man sich auf den Skiern fortbewegt.
Schönstes Wetter, jede Menge Schnee und lachende Kinder. Ein rundum gelungener Schneetag!
Beim Schlittenfahren hatten Schüler und Leher großen Spaß!
Lehrer und Schüler auf Schlitten

Zur Stärkung gab es eine Bewirtung unserer engagierten Eltern! Punsch und Kuchen luden immer wieder dazu ein Pause zu machen, um sich zu stärken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.