Schule kapern – Es geht los

Mit der offiziellen Schlüsselübergabe startete am vergangenen Mittwoch das Projekt „Schule kapern“. 

 

Zwölf Lehramtsanwärterinnen kapern die Grundschule und sind für eine Woche verantwortlich für den Unterricht und andere schulische Aktivitäten. 

In Teams von vier Personen übernehmen sie die Klassenleitung und unterrichten das gesamte Spektrum an Fächern – in Absprache mit den jeweiligen Fachlehrern. Beim gemeinsamen Unterrichten stehen sie im ständigen Austausch und sammeln wertvolle Erfahrungen. Die Schülerinnen und Schüler zeigen sich sehr offen gegenüber ihren neuen Lehrerinnen und erleichtern dadurch den Schulalltag. 

Gemeinsam werden die Symmetrieachsen erforscht, Rechtschreibregeln erarbeitet, Bildergeschichten geschrieben und Lesespiele gespielt. 

One thought on “Schule kapern – Es geht los”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.