Leitbild / Schulprofil / Schulprogramm

Miteinander… Sachen klären, Menschen stärken

Wir sehen unsere Schule als einen Lebens- und Erfahrungsraum

In unserer Schule

    • wollen wir gemeinsam Kenntnisse und Fähigkeiten, die wir für unsere Schullaufbahn und für die Lebensgestaltung benötigen, erwerben und entwickeln
    • wollen wir uns als ganzheitlicher Mensch sehen und entwickeln und nicht nur als Schüler (Lernender) oder Lehrer (Lehrender) gesehen werden.

 

  • erfahren wir,
    • dass zur persönlichen Entwicklung die Gemeinschaft notwendig ist
    • dass das Leben in der Gemeinschaft Vorteile bringt, aber auch die Übernahme von Verantwortung für sich und die Gemeinschaft fordert
Wir alle, die an der Erziehung und Bildung beteiligt sind (Lehrer, Eltern, Schüler)
kennen das Ziel (Schulabschluss) und die dazu notwendigen Anforderungen
erfüllen Schulpflichten und Elternpflichten
respektieren und berücksichtigen in unserem Handeln Persönlichkeit, Situation und Lebensbedingungen des Gegenübers und allgemein gültige Verhaltensweisen
vermeiden jede Form von Gewalt
klären Probleme im Gespräch
Jeder übernimmt Verantwortung
für sich seine Arbeit, sein Verhalten
für sein Gegenüber Mitschüler, Lehrer, Eltern, die Schule, die Umwelt
für die Gemeinschaft als Lebens- und Erfahrungsraum, in dem wir uns wohlfühlen und entwickeln können.

So erwerben wir Kompetenzen
zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit (Ich kann etwas, ich kenne meine Stärken)
zur Bewältigung der Anforderungen in der Schule und im Leben
zum bewussten und verantwortungsvollen Handeln im gesellschaftlichen Umfeld